Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Justinus. Dialog mit dem Juden Tryphon.

Von Katharina Greschat u.a. Wiesbaden 2005.

20,5 x 13 cm, 332 S., geb., Sonderausgabe.
Der Philosoph und Märtyrer Justinus (gest. um 165 n. Chr.) gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der frühen Kirche. Sein Dialog mit dem Juden Tryphon, entstanden ca. 155-160 n.Chr., ist die älteste vollständig erhaltenen antijüdische Apologie. Die Verteidigungsschrift in der Tradition der platonischen Dialoge, in der der christliche Lehrer zahlreiche schriftgelehrte Disputationen mit Juden aus seiner Zeit als Wanderprediger und Missionar verarbeitet, richtete sich an gebildete Heiden, Juden und Christen. Eine wichtige Quellenschrift zur Entstehung zentraler christlicher Lehren.
Versand-Nr. 317152
Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe* 12,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten