Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Jüdische Kunst und Kultur.

Von Edward van Voolen. München 2006.

24 x 30 cm, 216 S., 139 Farbabb., geb.
Dieses reich illustrierte Buch beleuchtet den jüdischen Beitrag zu den bildenden Künsten der letzten 2000 Jahre. Jedes Bild erzählt eine faszinierende Geschichte über eine der ältesten Kulturen der Welt. Bilder und Texte geben dem Leser einen einzigartigen Einblick in ein vielseitiges und lebendiges Judentum, das unterschiedlichsten Themen oftmals mit frischem Humor begegnet. Entgegen der weit verbreiteten Ansicht, dass den Juden die bildliche Darstellung biblischer Szenen verboten sei, haben sie immer wieder Kunstwerke für sakrale und weltliche Zwecke geschaffen. Historische Wandgemälde, mittelalterliche Manuskripte und moderne Kunstwerke sind aufschlussreiche Zeugen dieser von und für Juden geschaffenen Kunst. Das Buch geht auf die Suche nach den jüdischen Aspekten der Werke bekannter Künstler wie Chagall, Modigliani, Pissarro, Barnett Newman oder Richard Serra und präsentiert diese im Kontext ihrer jüdischen Herkunft von einer völlig neuen, überraschenden Seite.
Versand-Nr. 350745
Statt 49,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten