Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Joseph Haydn. Leben und Werk.

Von Hans-Josef Irmen.

15,5 x 23 cm, 300 S., 35 Abb., davon 20 in Farbe, geb.
Köln 2007. Joseph Haydn kam mit acht Jahren nach Wien und entwickelte sich in den folgenden zwanzig Jahren vom talentierten Chorknaben zum jungen Sänger, Instrumentalisten und Komponisten. 1761 wurde er Kapellmeister am Hofe der ungarischen Fürsten, er reiste nach London, wo er große Erfolge als Komponist und Dirigent feierte. Überragende musikalische Bedeutung erlangte er vor allem mit seinen Streichquartetten und Sinfonien. Er entwickelte eine musikalische »lingua franca«, die die Basis für das Schaffen Mozarts und Beethovens legte. Irmen zeichnet in seiner Biographie ein kenntnisreiches, lebendiges und zugleich kritisches Bild des »Vaters« der klassischen Sinfonie. Dabei schildert er die ernüchternden Lebensumstände ebenso wie ihre Verwobenheit in eine reiche künstlerische Epoche.
Versand-Nr. 385441
30,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten