Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Jazz. Recordings, Musicians, Instruments, History.

Von John Fordham. London 1993.

25,4 x 30 cm, 216 S., über 1000 farb. und s/w-Abb., geb.
Die Geburt des Jazz liegt nun schon über 100 Jahre zurück, er hatte wohl viele Väter. Jedenfalls bedeutet das Wort »Jazz« so etwas wie »Leben, Kraft, Energie, Aufbrausen des Geistes, Spaß, Schwung, Anziehungskraft, Elan, Männlichkeit, Mut, Glück«, so eine Definition dieses Wortes von 1913, das bald auf den neuen Musikstil übetragen wurde. Die vorliegende Enzyklopädie beschäftigt sich mit der Geschichte des Jazz, mit den Instrumenten, Musikern und Techniken, den legendären Musikstücken und Improvisationen. Ein spezieller Führer zu den wichtigsten 250 klassischen Aufnahmen des Jazz ist ebenfalls enthalten, ebenso die Entwicklungslinien des Jazz-Dance vom Mambo bis zum Lindyhopping. Profile der Jazz-Größen aller Zeiten wie Scott Joplin, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong, Billie Holiday, Count Basie, Art Blakey, John Coltrane und Keith Jarrett gehören ebenso zum Grundgerüst dieses Buches wie die faszinierenden Fotografien. (Text engl.)
Versand-Nr. 822272
Statt 29,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten