0 0

In Worte gemalt. Bildnis einer verlorenen Zeit.

Von Samuel Bak.

381 S., 16,5 x 23,2 cm, z. T. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 390283
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Weinheim 2007. Wilna, das Jerusalem des Ostens, kurz vor dem Untergang. Mitten im Chaos der neunjährige Samuel Bak, der anfängt, das Unaussprechliche zu malen und aus dem später ein bekannter Künstler wird. Der das Inferno im Ghetto überlebt und dem, zusammen mit seiner Mutter, eine abenteuerliche Flucht zurück ins Leben gelingt. Ein Zeugnis einer ostjüdischen Familie im vorigen Jahrhundert; eine atmosphärisch dichte, warmherzige, manchmal skurrile Familiengeschichte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.