Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Im Namen der Freiheit! Verfassung und Verfassungswirklichkeit in Deutschland 1849 - 1919 - 1949 - 1989.

Hg. Dorlis Blume u.a. Katalog, Berlin 2008.

21 x 28 cm, 344 Seiten, 258 meist farbige Abb., pb.
Das Deutsche Historische Museum widmete vier zentralen Etappen der deutschen Verfassungsgeschichte eine Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen die Freiheits- und Grundrechte. Von ihrer Verwirklichung hängt die Bedeutung einer Verfassung ab. Mit höchst unterschiedlichen Objekten - von Plakaten, Fotografien und Transparenten über Grafiken und Gemälde bis hin zu Fahnen und Möbeln - wurde zum ersten Mal eine Ikonografie der deutschen Verfassungsgeschichte präsentiert. Die schwarz-rot-goldenen Revolutionsfarben von 1848/49 zogen sich leitmotivisch durch die Ausstellung. Sichtbar wurde so, dass Verfassungen aus mehr als aus bloßen Artikeln bestehen: In ihnen lagern sich die historischen Erfahrungen der Nation und die Erwartungen ihrer Bürger ab.
Versand-Nr. 426040
Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe* 7,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten