0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hofkunst in Hohenlohe.

Hg. Harald Siebenmorgen (Hg.)

21,5 x 30 cm, 208 S., viele Abb., teilweise Farbabb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 400661
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Sigmaringen 1996. Der Sammelband beleuchtet in vielen Facetten die »Hofkunst in Hohenlohe« in einzigartigen Zeugnissen wie den Werken der Familien Kern und Sommer, aber auch den profanen künstlerischen Alltag in kleinen Residenzen. Er geht auf die Vorträge einer 1993 veranstalteten Tagung dreier der Landesgeschichte verpflichteten Institutionen zurück und behandelt das Thema in Geschichte, Architektur, Bildender Kunst, Kunsthandwerk, Kunstkammersammlung sowie Garten- und Stadtplanung. Kapitel zu: »Die Schlösser der Grafen und Fürsten von Hohenlohe im 18. Jahrhundert«, »Bartenstein, Ingelfingen, Öhringen: Hohenloher Residenzen und ihre Stadtanlagen«, »Hohenloher Möbel«, »Sammeltätigkeit und Kunstkammerbesitz an den Hohenloher Höfen« u. a.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.