Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Höhepunkte der Klostermedizin - Der »Macer floridus« und das Herbar des Vitus Auslasser

Reprint der Originalausgabe Leipzig 1932 mit deutscher Übersetzung von Konrad Goehl, hg. von Johannes Gottfried Mayer und Konrad Goehl.

15,5 x 23,7 cm, 348 S., 24 Farbabb., geb. mit Goldprägung.
Der »Macer floridus« war im Mittelalter das Standardwerk der Kräuterheilkunde, in dem der französische Mönche Odo Magdunensis die Heilkräfte von 77 Pflanzen beschreibt. Neben der Wiedergabe des lateinischen Originaltextes wird diesem Bestseller aus dem 11. Jahrhundert erstmalig eine neuhochdeutsche Übersetzung gegenübergestellt, womit diese bedeutendste mittelalterliche Kräuterheilkunde einem breiten Interessentenkreis zugänglich gemacht wird. Dieses Standardwerk wird durch 24 bisher unveröffentlichte farbige Pflanzendarstellungen aus dem Herbar des Vitus Auslasser, entstanden im 15. Jahrhundert, beeindruckend illustriert. Die sehr einfühlsame Einleitung von Dr. Johannes Gottfried Mayer (Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzbug) zur Klostermedizin erschließt dieses Werk auf geniale Weise.
Versand-Nr. 185370
49,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten