0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hirten, Bischöfe, Patriarchen. Päpste des Mittelalters.

Von Dierk Suhr u.a. Ostfildern 2007.

13 x 22 cm, 176 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 384712
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Diese »kleine Geschichte der Päpste« versucht, einen Überblick über das Papsttum zu geben - von den Anfängen des frühen Christentums bis zum Konzil von Trient, vom Aufstieg einer kleinen orientalischen Sekte mit »verhängnisvollem Aberglauben« (so der römische Geschichtsschreiber Tacitus im 2. Jahrhundert) bis zum Wiedererstarken der katholischen Kirche nach der Reformation. Orientiert an einzelnen Papstpersönlichkeiten wird die Entwicklung dieser Institution nachgezeichnet: die Apostelgräber als Fundament des Aufstiegs; die Entwicklung zur geistlichen Vormacht in Europa, die Konflikte mit dem Kaiser und der jähe Absturz im Spätmittelalter; der Umgang mit neuen Orden, Ketzern und Kritikern. All diese Aspekte und viele andere richtungsweisende Ereignisse lassen die entscheidenden Jahrhunderte in der Entwicklung einer bis heute prägenden Kraft lebendig vor Augen treten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.