Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Heroen. Götter. Scharlatane.

Günter Grimm. Mainz 2008.

17,5 x 25 cm, 112 S., 52 Abb., davon 45 in Farbe, geb.
Schon seit Hades begann, sein Schattenreich zu regieren, sehnten sich die Menschen nach einem attraktiveren Jenseits. Doch anfangs gelangten nur mythische Helden auf die »Insel der Seligen«. Verzweifelt wandte man sich Göttern und mythischen Helden zu, erkor sich einen Dionysos, Herakles oder Achill zum Leitbild. Um die Zeitenwende geriet die antike Welt schließlich in einen Malstrom schicksalhafter Umbrüche: Entwurzelung und Rechtlosigkeit nährten den Wunsch nach einem festem Halt. Zugleich lebten Orakel wieder auf, geheimnisumwitterte Mysterienkulte erblühten, Philosophen wiesen alte und neue Wege zu Glück und Erfolg, Scharen von Hoffnungssuchenden folgten dem Ruf von Wanderpredigern und Wunderheilern.
Versand-Nr. 402435
Statt 24,90 € nur 6,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten