Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Herlinde Koelbl - Die Meute. Macht und Ohnmacht der Medien

Von Herlinde Koelbl

17 x 24 cm, 200 S., 150 s/w-Abb., pb.
Mit ihrem unfehlbaren Gespür für Themen hat Herlinde Koelbl wieder einmal in ein Wespennest gestochen. Ihre Interviews mit 60 in der neuen Bundeshauptstadt Berlin ansässigen Journalisten, Kameraleuten und Fotografen zu Fragen von Macht und Ohnmacht ihres Berufsstandes sind ein Medienereignis erster Güte. »Die Meute« ist der Insiderreport schlechthin!
Versand-Nr. 186740
19,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten