0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Hans und Grete. Die RAF 1967-1977.

Hans und Grete. Die RAF 1967-1977.

Von Astrid Proll.

20 x 24 cm, 144 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 119164
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Hans und Grete« zeigt Bilder aus zehn entscheidenden Jahren der deutschen Nachkriegsgeschichte, vom Tod des Studenten Benno Ohnesorg 1967 bis zur Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns-Martin Schleyer 1977. Die Geschichte der Roten Armee Fraktion ist auch eine der Bilder, die sie inszeniert, beschworen und hinterlassen hat: der Steckbrief der Ulrike Meinhof; das Emblem mit dem roten Stern und der Kalaschnikow; die Gefangennahme von Holger Meins; der Hochsicherheitstrakt in Stuttgart-Stammheim; die Videobänder mit dem entführten Hanns-Martin Schleyer.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.