Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Haiku. Illustriert mit Werken aus dem British Museum London.

Hg. David Copp. The British Museum Press 2002.

16 x 19 cm, 96 Seiten, 46 meist ganzs. Farbabb., geb.
Die kürzeste Gedichtform kommt aus Japan und zieht von dort mittlerweile weltweit seine Kreise. Ein Haiku ist nach strengen formalen Regeln komponiert und besteht aus - im Deutschen - 3 Zeilen mit der Silbenfolge 5-7-5, entsprechend einer 17teiligen Lautfolge im japanischen Original. Die hier versammelten 60 klassischen Haikus der Meister Basho, Kyoshi und Shiki sind jahreszeitlich geordnet werden von bezaubernden Illustrationen flankiert. Eine Einführung erläutert die Wesenszüge der Poesie und stellt die wichtigsten Dichter vor. Ein kleiner aber sehr feiner Band - zum Verschenken oder für den »Hausgebrauch«. (Text englisch)
Versand-Nr. 526398
15,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten