Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Graben für Germanien. Archäologie unterm Hakenkreuz.

Katalogbuch, Focke-Museum Bremen 2013.

21 x 27 cm, 192 Seiten, 150 Abb., geb.
In den frühen Dreißigern entdeckten Kinder beim Spielen eine Urne verziert mit Hakenkreuzen - ein Fund, der NS-nahen Archäologen wie gerufen kam, suchten sie doch Belege für die Überlegenheit einer germanischen Hochkultur. Wie prägte Ideologie die Wissenschaft, wie wurde Wissenschaft wiederum zur Untermauerung der Ideologie instrumentalisiert? Die Ausstellung im Focke-Museum entlarvt diese Verflechtungen. Sie zeigt, welche Rolle die führenden Wissenschaftler dieser Zeit und zentrale Personen wie Hitler, Himmler oder der NS-Ideologe Rosenberg spielten. Der Begleitband zur Ausstellung reicht von den antiken Quellen über die ideologische Debatte um Germanien bis zu den Nachkriegskarrieren der Beteiligten und der Weitergabe falscher Informationen in der heutigen rechten Szene. Zahlreiche Abbildungen der Exponate - sowohl Funde als auch zeitgenössische Bilder - illustrieren dieses lange Zeit totgeschwiegene Thema.
Versand-Nr. 606804
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten