Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

GOLD der Alten und Neuen Welt - Magie Mythos Macht

Von Ludwig Wamser u.a.

20,5 x 28 cm, 304 S., 400 meist farb. Abb., geb.
Seit Jahrtausenden sind Menschen fasziniert von diesem edlen Metall, das nicht nur außergewöhnliche Materialeigenschaften besitzt, sondern wegen seines einzigartigen Glanzes direkt von der Sonne zu kommen scheint. Gold ist der Mittelpunkt zahlreicher Mythen und Sagen und Symbol der Macht, aber auch Ursache vieler blutiger Konflikte: »Auri sacra fames«, die unselige Gier nach Gold. Die Publikation führt den Leser fachkundig und umfassend durch vier Jahrtausende Goldgeschichte - von der Goldgewinnung in der Natur über die goldenen Schätze der Pharaonen, Griechen und Inkas bis zum sagenhaften Schatz der Nibelungen und zum Gold als Zahlungsmittel.
Versand-Nr. 198994
Statt 49,80 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten