Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Geschlossene Gesellschaft. Ein Reichtumsbericht.

Von Dennis Gastmann. Berlin 2014.

288 Seiten, 20 s/w-Abb., geb.
Fast die Hälfte des weltweiten Vermögens liegt in den manikürten Händen einer internationalen Clique von Superreichen. Während andere sich durchs Leben hartzen, gehen diese Seligen auf Großwildjagd in Namibia oder kaufen sich Karibikinseln... Jedenfalls sind das die üblichen Klischees. Aber wie sind die Reichen wirklich? Dennis Gastmann begibt sich auf Expedition in die Hautevolee: Er geht in St. Moritz auf die Bobbahn, diniert mit Gunilla von Bismarck und amüsiert sich bei einem Poloturnier auf Sylt. Und auf einer Millionärsmesse in Moskau lernt Gastmann die Schönheitskönigin von Murmansk kennen - eine verhängnisvolle Begegnung. Aus diesen und vielen anderen Abenteuern entsteht das Bild einer Parallelwelt. Eine Psychologie des Geldes. Direkt, überraschend und vor allem: ungeschönt.
Versand-Nr. 658731
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten