0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Geschichte der Juden. Atlas der Verfolgung und Vertreibung im Mittelalter.

Geschichte der Juden. Atlas der Verfolgung und Vertreibung im Mittelalter.

Von Haim Beinart.

24,6 x 32,4 cm, 144 S., zahlr. Abb., über 100 Karten, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 126128
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit diesem Werk liegt erstmals eine umfassende visuelle Einführung in die Geschichte des jüdischen Volkes im Mittelalter vor. Es enthält über hundert Karten samt Begleittexten, die einen eingehenden Überblick über die Geschichte der Juden in aller Welt geben, und zwar vom 5. bis ins 17. Jh. Das Buch beschreibt die Meilensteine der jüdischen Geschichte dieser Zeit: Die Zerstreuung der Juden in der Diaspora im 4. und 5. Jh. bis zu den Kreuzzügen; den Schwarzen Tod; die Vertreibung aus Spanien; die Verfolgungen des Jahres 1648 in Osteuropa und die Sabbatianische Bewegung. Die Karten und Texte sind anschauliche Darstellungen der Aufeinanderfolge von Verfolgung, Vertreibung, Wanderung und Vernichtung einerseits sowie einer geistigen, religiösen und kulturellen Blütezeit andererseits. Für Studenten, Schüler und alle interessierten Laien ist dieses Buch ein hochwillkommenes neues Nachschlagewerk, das zu einem unentbehrlichen Wegweiser durch diese Epoche werden wird.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.