Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Genossenschaft, Sekte, Verein in Deutschland vom Spätmittelalter bis zur Französischen Revolution

Von Wolfgang Hardtwig.

15 x 23 cm, 556 S., Ln.
Das Vereinswesen hat die Formen des Zusammenlebens und der politischen Herrschaft grundlegend verändert. In seiner spezifisch modernen Form entstand es im 18. und 19. Jahrhundert. Aber schon im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit begegnen uns Varianten genossenschaftlicher Gemeinschaftsbildungen, religiöse Sekten und Bruderschaften, ehe sich im 18. Jahrhundert die aufklärerischen Sozietäten und Geheimgesellschaften herausbilden. Erstmals wird hier die Geschichte dieser freien Gemeinschaftsbildung, die zu einer zentralen Herausforderung für die herrschaftliche Struktur Alteuropas werden sollte, umfassend dargestellt.
Versand-Nr. 196550
Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe* 29,90 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten