0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Gebärhaltungen im Wandel.

Gebärhaltungen im Wandel.

Hg. von Marita Metz-Becker.

17 x 24 cm, 112 S., 90 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 164135
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kulturhistorische Perspektiven und neue Wege. Der historische Rückblick will verschüttete Dimensionen um das Phänomen der Geburt und Geburtshilfe freilegen, der ethnomedizinische Blick stellt den Vergleich mit anderen Kulturen her und die physiologische Perspektive beschreibt die gewandelte medizinische Einstellung im Hinblick auf die Gebärposition der Frau. Ob im Stehen, auf dem Hocker oder im Roma-Rad - aufrechte Geburtshaltungen werden zunehmend auch bei uns bevorzugt. In den nicht von der westlichen M;edizin akkulturierten Ethnien und Völker gilt die vertikale Gebärhaltung ohnehin immer schon als die natürliche. Der mit zahlreichen Abbildungen versehene Band hat sowohl eine Annäherung der unterschiedlichen Sichtweisen zum Ziel als auch die Übermittlung ansonsten nicht so leicht zugänglicher Fakten und Aspekte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.