0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»Fröhliche Neugestaltung« oder: Die Gigantoplanie von Berlin 1937-1943.

Von Lars Olof u.a. Kiel 2008.

23 x 15,5 cm, 122 S., zahlr. z.T. farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 417939
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Albert Speers Generalbebauungsplan im Spiegel satirischer Zeichnungen von Hans Stephan. 1937 wurde Albert Speer zum Generalbauinspektor von Berlin ernannt - mit der Aufgabe, die Stadt zu Hitlers zukünftiger »Germania« umzugestalten. Zu Speers Mitarbeitern gehörte der Stadtplaner Hans Stephan, der die gewaltigen Bauvorhaben mit ihren oft verheerenden Folgen für die Bevölkerung in geistreichen Karikaturen humorvoll und selbstironisch kommentierte. Unter dem Titel »Fröhliche Neugestaltung« sollten die Zeichnungen veröffentlicht werden, dies wurde jedoch durch den Krieg verhindert. Die vollständige Folge wird hier nun zum ersten Mal vorgestellt und erläutert und um zahlreiche Karikaturen ergänzt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.