Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Friedrich Wilhelm II. König von Preußen. Ein Leben zwischen Rokoko und Revolution.

Von Brigitte Meier.

16 x 24 cm, 333 S., 22 Abb., geb.
Regensburg 2007. Meier beschreibt die Facetten dieses königlichen Lebens zwischen höfischer Beschaulichkeit und revolutionärer Herausforderung. Friedrich II. agierte auf außenpolitischem Gebiet sehr flexibel, er beschritt neue Wege in Kunst und Architektur. Nur den schwierigen innenpolitischen Anforderungen der Zeit konnte er kaum gerecht werden. Mit einigen gegen den Geist der Aufklärung gerichteten Maßnahmen machte er sich bei seinen Untertanen unbeliebt. Friedrich II. hatte keine gute Meinung von seinem Neffen und Nachfolger - eine Einschätzung, die von Historikern oft kritiklos übernommen wurde. Anhand umfassender Archivstudien wird nachgewiesen, dass diese Bewertung nicht haltbar ist. Es wird u.a. gezeigt, dass sich Friedrich II. kaum um eine systematische Ausbildung seines Thronfolgers gekümmert hatte, sondern ihm durch seine Diffamierungen in der Öffentlichkeit das Regieren erschwerte.
Versand-Nr. 403059
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten