Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Fremde Bilder von den »Anderen« in Deutschland und Frankreich seit 1871.

Hg. Rosmarie Beier-de Haan. Katalog, Deutsches Historisches Museum Berlin 2009/10.

21 x 28 cm, 360 Seiten, 268 meist farb. Abb., pb.
Die offenbar nicht aussterbenden Fragen »Wer sind wir? - Wer die »Anderen«? werden gerade in unserer Zeit wieder vermehrt gestellt, wir durchleben globale Prozesse, die nationale Identitäten in Frage stellen. Der Katalog des Deutschen Historischen Museums reflektiert die Entstehung und Wirkung von Fremdbildern in den beiden Nachbarländern Deutschland und Frankreich und zeigt, wie diese zur Konstruktion und Verfestigung nationaler Selbstdefinitionen dienten. Zentrale Themen sind die Darstellung des »kolonialen Fremden«, Erscheinungsformen des Antisemitismus sowie Stereotype von Migranten. Weitere Schwerpunkte sind Fragen der Staatsangehörigkeit und das gegenwärtige Islambild. Brisant und hochaktuell!
Versand-Nr. 493260
Statt 34,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten