Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Freiheit der Kunst. Almanach zum 60. Verlagsjubiläum des Merlin Verlags.

Mit Beiträgen von Sedef Ecer, Thomas Fritz u.a. Vastdorf 2017.

200 S., geb.
Im 60. Jahr lässt die Merlin-Karawane die Kamele niederknien, um sich nach einem längeren Marsch durch die Wüste auszuruhen, innezuhalten und neue Kräfte zu sammeln für die nächste Etappe. Eine gute Gelegenheit, Revue passieren zu lassen, was in den letzten Jahren geschehen ist und was erreicht wurde. Der Merlin Verlag hat im Verlauf seines Bestehens immer wieder Autoren zu Gehör verholfen, die von ihrem Recht auf Publikations- und Meinungsfreiheit Gebrauch machen wollten. Sei es durch die Veröffentlichung eines unbequemen Weltautors wie Jean Genet, dessen Roman Notre-Dame-des-Fleurs Unzüchtigkeit vorgeworfen wurde, sei es durch die Veröffentlichungen der Werke von Boualem Sansal, der wegen seiner kritischen Positionen immer wieder polarisiert. Die Liste ließe sich fortsetzen. Auf diese Weise hat auch Merlin wie viele andere Verlage - neben der Förderung von Literatur - beigetragen zur offenen Diskussion über Meinungen und Ideen in unserer auf dem Freiheitsgedanken beruhenden Gesellschaft. Selbstverständlich, das sehen wir derzeit vielerorts auf der Welt, ist das nicht. Deshalb ist es wichtig, darüber zu sprechen! Anlässlich unseres Jubiläums haben wir also die Autoren der Verlage Merlin und Little Tiger eingeladen, ihre Sicht auf das Thema »Freiheit der Kunst« zu formulieren. Und weil es ein Thema für lange, offene und idealerweise von Essen und Trinken begleitete Diskussionen ist, haben wir sie außerdem gebeten, uns ein Koch-Rezept für ein Gericht zur Verfügung zu stellen, das diese Diskussion begleiten könnte. Entstanden ist ein vielseitiges Gewebe aus Text und Bild, angereichert mit Auszügen aus Werken, die das Profil des Merlin Verlags im Laufe der Jahre nachhaltig geprägt haben.
Versand-Nr. 1020587
24,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten