0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frankenstein und die Zukunft des künstlichen Menschen

Von Norbert Borrmann. München 2001.

14 x 22 cm, 366 S., 66 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 252484
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Frankenstein und Michael Jackson, Homunculus und Golem, Androiden und Roboter: ein Panoptikum des Grauens und der Lust an der menschlichen Transformation. In diesem Buch geht es um die künstlichen Menschen und die Wesen, die der Mensch entwirft. Norbert Borrmann fragt sich »Was ist Leben überhaupt?« und beschwört Legende und Realität der menschlichen Abbilder bis hin zu Gentechnologie und Robotertechnik. Eine fesselnde Tour d’horizon durch Mythen, Kunst, Film und Magie, Alchemie und moderne Wissenschaft.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.