Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Europa im Porträt.

Von Cécile Lowenthal-Hensel und Sigrid Gräfin von Strachwitz.

21 x 28 cm, 760 S., mit 1100 Abb., geb.
Europa im Porträt - das sind fast 1100 Zeichnungen des Hofmalers Wilhelm Hensel, dessen Biographie der Verlag im vergangenen Jahr vorlegte. Mit der Veröffentlichung der Porträtzeichnungen von rund 850 Personen eröffnet sich ein interessanter Blick in die Welt des 19. Jahrhunderts in vielen europäischen Ländern. Künstler und gekrönte Häupter, Dichter und Wissenschaftler, Politiker, Militärs und Adelige hielt Hensel fest, nicht selten bei den Sonntagsmusiken im Hause Mendelssohn Bartholdy/Hensel. Der Band ist eine Fundgrube für Historiker, Kunsthistoriker, Soziologen und Genealogen. Zeigen sie doch, wie gesellschaftliches und privates Leben miteinander verknüpft war.
Versand-Nr. 319791
Statt 128,00 € nur 69,00 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten