0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Esel. Ein Portrait.

Von Jutta Person, Hg. Judith Schalansky. Naturkunden No. 5. Berlin 2013.

12,5 x 18,5 cm, 144 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 684813
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Störrisch, dumm, eigensinnig und geil - die Eigenschaften, die dem Esel zugeschrieben werden, sind selten schmeichelhaft. Und doch spielt kaum ein Tier in der Kulturgeschichte eine so bedeutende Rolle wie der Esel. Die Autorin erzählt die erstaunlich reiche Geschichte dieses faszinierenden Lastentiers und betreibt eine Charakterologie des Esels. Sie trifft prominente Eselzüchter und portraitiert domestizierte und wilde Eselarten. Nicht zuletzt zeigt sie, wie klug dieses vermeintlich dumme Tier mit den schönen Augen ist - und wie viel wir von ihm lernen können. Oder auch: »Ein kluges Portrait über sanftmütige Rebellen.«, so Günther Wessel vom Deutschlandradio Kultur.
Göttingen 2016.
Statt 48,00 €*
nur 15,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Fundación Mapfre. Heidelberg 2014.
Statt 49,90 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jake Rajs. New York 2006.
Statt 48,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
In schwenkbarem Metallgehäuse.
14,95 €
Wädenswil 2007.
Statt 28,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.