Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Entdecker im ewigen Eis.

Von Farid Abdelouahab. Paris 2006.

32,5 x 24,5 cm, 223 S., zahlr. z.T. farbige Abb., geb.
Mit einem Vorwort von Arved Fuchs. Das ewige Eis der Antarktis zu bezwingen, war und ist eine der ganz großen Herausforderungen der Menschheit. Der vorliegende Band zeichnet anhand sehr persönlicher Dokumente 32 Expeditionen und Unternehmungen nach, von denen eine Vielzahl noch nie veröffentlicht worden ist. Beginnend mit William Barents im 16. Jahrhundert über Frederick William Beechey, John Ross, Ernest Shackleton, Robert F. Scott, bis hin zu den Unternehmungen des späten 20. Jahrhunderts wie die Operation Deep Freeze schlägt der Band einen Bogen über fünf Jahrhunderte Polarreisen und fängt in einzigartiger Weise eine ganz besondere Welt und eine ganz außergewöhnliche Faszination ein, der man sich nicht entziehen kann.
Versand-Nr. 396524
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten