0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eine Republik rollt den Teppich aus. Staatsempfänge auf Schloss Augustusburg Brühl 1949-1996.

Hg. UNESCO-Welterbestätte Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl.

22 x 27 cm, 300 S., 100 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 402559
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

München 2008. In Schloss Augustusburg wurden zwischen 1949 und 1996 über 100 Staatschefs und gekrönte Häupter empfangen. Mit der feierlichen Amtseinführung von Theodor Heuss zum ersten Präsidenten der jungen BRD begann für Schloss Augustusburg in Brühl eine fast 50-jährige Ära glanzvoller Staatsempfänge. Das berühmte Prunktreppenhaus von Balthasar Neumann bildete dabei den festlichen Rahmen für das Defilee. Seit dem letzten Staatsempfang 1996 ist nun mehr als ein Jahrzehnt vergangen. Dennoch ist die Erinnerung an diese Zeit lebendig geblieben. Das Buch erinnert an diese Ära und gibt ernsthafte und gelegentlich auch vergnügliche Einblicke »vor und hinter die Kulissen«.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.