0 0

Eine kurze Geschichte der Trunkenheit. Der Homo alcoholicus von der Steinzeit bis heute.

Von Mark Forsyth. Stuttgart 2021.

13,5 x 21 cm, 272 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1296418
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zu jeder Zeit, an jedem Ort der Welt hat jede Kultur sich dem alkoholischen Rausch ergeben oder ihn bekämpft. Höchst informativ und amüsant beschreibt Mark Forsyth, warum die Menschheit bis heute nicht vom Alkohol loskommt. »Ein Buch wie ein Wirtshaus, oder: die Menschheit mal von ihrer besoffenen Seite gesehen.« (Stern)
Hamburg 2019.
Mängelexemplar. Statt 24,00 €
nur 7,95 €
In schwenkbarem Metallgehäuse.
14,95 €
Hg. Alexander Braun, Max Hollein. ...
Statt 35,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1951 - 1986.
Statt 149,99 €
nur 49,99 €
Gelesen von Leslie Malton, Ignaz ...
Statt 30,00 €
nur 19,95 €
Von Antje M. Warthorst. Vorwort von ...
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 38,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.