Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

»Ein Gespenst geht um in Europa« - Das Erbe kommunistischer Ideologien

Hg. von Uwe Backes u.a.

376 S., geb.
Angesichts des Untergangs des »real existierenden Sozialismus« ziehen renommierte Forscher aus Deutschland und Frankreich eine Bilanz zur Entstehung, Entwicklung und gegenwärtigen Bedeutung kommunistischer Ideologien. Marxismus, Leninismus, Trotzkismus, Luxemburgismus, Gramscismus und «Neue Linke« werden aus der Perspektive des demokratischen Verfassungsstaates auf totalitäre Tendenzen befragt und kritisch beleuchtet.
Versand-Nr. 203327
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten