Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Ein Alliiertenmuseum für Berlin.

Berlin 1995.

29,5 x 22,5 cm, 72 S., zahlr. Abb., pb.
Die vorliegende Publikation dokumentiert die Ausstellung »Mehr als ein Koffer bleibt. Die Westmächte und Berlin 1944-1994« und beschreibt den aus der Ausstellung hervorgehenden Aufbau des Alliiertenmuseums. »Das Museum wird davon erzählen, wie aus Feinden Freunde wurden«, schreibt Christoph Stölzl in seinem Artikel und Richard C. Holbrooke: »Dieses Museum ist ein Denkmal für den Geist der Freiheit«. (Text dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 441996
5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten