0 0

Easy Rider Road Book.

A Tour to the Wild and Inspiring Side of Bicycle Culture. Von Anke Fesel. Berlin 2023.

20 x 26,5 cm, 192 S., 160 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1454285
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Radfahren ist nicht nur eine Form der Fortbewegung. Radkultur steht in ständiger Wechselwirkung mit Mode, Musik, Design, Politik und Stadtplanung, ist Lebensart und Protest. Das »Easy Rider Road Book« zeigt die wilde, subversive Seite des Radfahrens und die starke Verbindung, die das Rad zwischen Menschen schaffen kann, will zum utopischen Mitdenken anregen und zeigen, wohin das Rad uns bringen kann. Die Fotos erzählen die Geschichten von Subkulturen und Gemeinschaften, die sich mit dem Rad die Welt erschließen: Von einem Festival der selbst gebauten Räder in New York und einer jugendlichen Fahrradbewegung, die per Wheelie London erobert, zu ehemaligen Gangmitgliedern in Mexiko-Stadt, die ihre Liebe zu extravaganten Rädern entdecken und Punks, die in Berlin auf Hochrädern bei einer Art Ritterturnier gegeneinander antreten. Das Buch präsentiert das Fahrrad als Vehikel gemeinschaftlichen Handelns, das das Potenzial hat, das Leben in der Stadt und am Ende sogar die Stadt selbst zu verändern. (Text engl.)

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.