Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

DuMonts Schnellkurs Astrologie.

Von Matthias Vogt. Köln 2007.

11,5 x 19,5 cm, 208 S., 180 Abb., meist in Farbe, pb.
Kaum ein Leser überschlägt in Tageszeitungen oder Zeitschriften »sein« Horoskop – ob er Astrologie nun ernst nimmt oder nicht. Was für viele eine Art Glaubensbekenntnis ist, gilt anderen als fragwürdige Angelegenheit. Schon seit vorgeschichtlicher Zeit haben die Menschen den Lauf der Gestirne am Himmel beobachtet und daraus Schlüsse für ihr Leben gezogen: Die Sterne gaben Auskunft über die Abfolge der Jahreszeiten und den richtigen Zeitpunkt für Aussaat und Ernte. Die Geburt der Sterndeutung, also der Versuch, aus den Sternen Informationen über zukünftige Entwicklungen abzulesen, ist im alten Mesopotamien nachweisbar. Trotz aller Anfeindungen hat sie bis in die Gegenwart nichts von ihrer Faszination verloren. Schnellkurs Astrologie spürt den geschichtlichen und kulturgeschichtlichen ?Hintergründen nach und führt in die Grundprinzipien der Astrologie ein: welche ?Vorstellungen verbinden sich mit den Tierkreiszeichen? Wie werden Horoskope gestellt und gedeutet? Kann uns der Mond beeinflussen? Eine Einführung für alle, die endlich wissen wollen, was es mit der Astrologie eigentlich auf sich hat.
Versand-Nr. 264946
4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten