Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Divus Augustus. Der erste römische Kaiser und seine Welt.

Von Ralf von den Hoff, Wilfried Stroh, Martin Zimmermann. München 2014.

16 x 24 cm, 341 Seiten, 100 farb. Abb., geb.
»Habe ich meine Rolle gut gespielt? Nun, so klatscht Beifall!« Mit diesen Worten hat sich vor genau 2.000 Jahren Augustus, der erste römische Kaiser, von der Welt verabschiedet. Es war eine Welt, die er ebenso gewaltig wie gewalttätig umgestaltet hatte. Dieser reich bebilderte Band leistet mehr als eine gewöhnliche Biografie: So lässt er sich als Beschreibung von Leben und Zeit eines römischen Aristokraten lesen, der sich in blutigen Bürgerkriegen an die Spitze des Staates kämpfte, der Republik den Todesstoß versetzte und eine Verfassung schuf, die ganz auf ihn ausgerichtet war – Spuren des Augustus, die auch heute noch, nach 2.000 Jahren, nicht zu übersehen sind. »Drei Kenner der Antike erklären, warum die Wirkung der ersten römischen Kaiserzeit so lange anhält. Und was das mit uns zu tun hat,« (FAZ).
Versand-Nr. 648566
26,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten