Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Welt des Buddhismus. Von Indien bis Japan.

Von Hermann-Josef Frisch. Darmstadt 2016.

16,5 x 24 cm, 208 Seiten, 100 farb. Abb., geb.
Folgen Sie Hermann-Josef Frisch mit diesem außergewöhnlichen Band auf eine Reise durch die Welt des Buddhismus: von den eisigen Hochebenen des Himalaya in Tibet, Nepal und Bhutan mit ihren bunten Gebetsfahnen über Indien und China und das subtropische Südostasien mit seinen goldenen Pagoden und der Ruinenstadt Angkor bis in die Industriezentren Japans. Erstmalig erschließt der Band dem Leser eine Topografie des Buddhismus, zeigt die bedeutenden religiösen Orte und lässt ihn teilhaben an der regionalen Vielfalt. Denn so unterschiedlich die Länder und ihre Menschen sind, so verschieden ist auch die Religion in ihnen ausgeprägt. Durch großartige Bilder und verständliche Texte veranschaulicht Hermann-Josef Frisch die Erscheinungsformen der buddhistischen Länder. Er lädt den Leser dazu ein, die zahlreichen Facetten dieser lebendigen Weltreligion zu entdecken, und trägt damit zum Dialog zwischen westlichem und östlichem Denken, zwischen den Religionen und Kulturen bei.
Versand-Nr. 749249
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten