0 0

Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt.

Von Thomas Bauer. Ditzingen 2018.

9,5 x 15 cm, 104 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1089404
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politikern in Talkshows, religiöser Fundamentalismus und der Kunst- und Musikmarkt miteinander gemeinsam? Überall wird Vielfalt reduziert, Unerwartetes und Unangepasstes zurückgedrängt. An die Stelle des eigentümlichen Inhalts rückt vermeintliche Authentizität: Nicht mehr das »was« zählt, sondern nur noch das »wie«. Thomas Bauer zeigt die Konsequenzen auf, sollten wir diesen fatalen Weg des Verlustes von Vielfalt weiter beschreiten.
Graphic Novel von Nicolas Mahler. Berlin ...
18,99 €
Von Guy Deutscher. München 2020.
Statt geb. Originalausgabe 22,95 €
als Taschenbuch** 16,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Caitlin Doughty. München 2020.
Statt geb. Originalausgabe 19,95 €
als Taschenbuch** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Fondation Pierre Arnaud. Lens 2013. ...
Statt 39,80 €
vom Verlag reduziert 7,95 €
Verschiedene Autoren. Berlin 2011-2014.
Statt 58,60 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Frédéric Boilet. Frankfurt am Main ...
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.