Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Ostsee. Schauplatz der Geschichte.

Von Jann M. Witt. Darmstadt 2009.

22 x 29 cm, 144 S., 90 z.T. farbige Abb., geb.
Von hier aus hielten die Wikinger Europa in Atem, an ihren Küsten stieg die Hanse zur herrschenden Handelsmacht auf, im Zweiten Weltkrieg wurde sie zum Schauplatz der Flucht unzähliger Menschen vor der Roten Armee: Die Ostsee steht im Fokus der europäischen Geschichte. Über das Meer am nördlichen Rand Europas wurden Ideen verbreitet, Handel betrieben und Kriege geführt. Von der Zeit der Völkerwanderung über den Aufstieg Russlands und Preußens zu Großmächten bis zur Konfrontation zwischen NATO und Warschauer Pakt im Ost-West-Konflikt, beschreibt der Autor in diesem Buch die faszinierende Geschichte der Ostsee und ihrer Anrainer bis in die Gegenwart. Angereichert durch zahlreiche Abbildungen, Exkurse und erklärende Kästen illustriert Witt sehr anschaulich die Bedeutung der Ostsee als Schauplatz der Geschichte.
Versand-Nr. 433829
Statt 29,90 € nur 9,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten