Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Naturgeschichte des Caius Plinius Secundus. 2 Bände.

Hg. Lenelotte Möller u.a. Übersetzt von G. C. Wittstein.
15 x 23 cm, 1657 S., geb., Sonderausgabe.
Wiesbaden 2007. Gaius Plinius Secundus Maior: römischer Offizier und Staatsbeamter von ritterlichem Stand war zugleich bedeutender Historiker und Gelehrter. Seine Karriere führte ihn nach Germanien und an den Hof der Kaiser Vespasian und Titus. Berühmt wurde er durch sein monumentales naturwissenschaftliches Werk »Naturalis historia«. Es diente bis ins 18. Jahrhundert als enzyklopädische Wissensquelle. In beispielloser Gelehrsamkeit fasst er darin das gesamte naturkundliche Wissen seiner Zeit zusammen. Es ist eine unschätzbare Quelle des antiken Wissens. Das Werk gliedert sich in 37 Bücher. 1: Widmung, Inhaltsangabe, Quellennachweis, 2: Astronomie, Kosmogonie, 3-6: Geographie und Ethnologie, 7: Anthropologie und Physiologie, 8-11: Zoologie, 12-19: Botanik, 20-32: Pharmakologie, 33-37: Mineralogie, Metallurgie, Lithurgie.
Versand-Nr. 395463
Originalausgabe 78,00 € als Sonderausgabe* 60,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten