0 0

Die letzten Tage Europas. Wie wir eine gute Idee versenken.

Von Henryk M. Broder. München 2013.

12,5 x 20 cm, 160 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 620653
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In »Die letzten Tage Europas« beschreibt Henryk M. Broder die Tragödie, wie aus der großen europäischen Idee eine kleinteilige, Europa in Frage stellende Ideologie geworden ist. Mit einem brandgefährlichen Hang zur totalen Bevormundung von allem und jedem. Mit seiner Polemik outet sich Henryk M. Broder als wahrer Europäer, der die europäische Vielfalt schätzt und deswegen der totalen Gleichmacherei durch die europäischen Bürokraten den bösen Spiegel vorhält.
Produktion 1984-2001.
Statt 129,99 €
nur 89,99 €
Von Karin Stückemann, Daniela Toman. ...
Statt 19,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Armin Owzar. Berlin 2018.
Statt 32,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 2012
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Produktion 2005.
Statt 39,98 €
nur 12,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.