Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie.

Von Alfred Gottwaldt u.a. Berlin 2005.

21,5 x 15 cm, 509 S., mit ca. 50 Abb., geb., Originalausgabe
Erstmals werden die wichtigsten Daten sämtlicher »Judentransporte« aus dem »Großdeutschen Reich« zusammengestellt und kommentiert. In vielen deutschen Abgangsorten behindern ungenaue oder falsche Kenntnisse über die Zielorte und die Vorgänge dort das Verständnis der historischen Vorgänge, weil der Zielort »Auschwitz« alle anderen überschattet: Litzmannstadt, Minsk, Kowno, Riga, Warschau, der Distrikt Lublin und Theresienstadt waren seit Herbst 1941 gleichfalls wichtige Zielorte für viele »Judentransporte« aus dem Deutschen Reich. Neben Einzelheiten zu Ziel, Insassen und Besonderheiten der Transporte wird auch das Schicksal der Deportierten nach der Ankunft skizziert.
Versand-Nr. 322105
20,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten