Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Jagd nach Liebe. Heinrich Mann und die Frauen.

Von Willi Jasper. Frankfurt 2007.

256 S., 20 Abb., geb.
Heinrich Manns »Jagd nach Liebe« galt den Frauen aus Boheme und Halbwelt, galt Schauspielerinnen, Sängerinnen, Prostituierten. Sie beeinflussten nicht nur sein Leben, sondern dienten ihm als Rohstoff seiner Literatur: indem er ihre Briefe verwendete, ihre Schicksale als Vorlage nahm, indem er sie anwies, ihr Leben für ihn aufzuschreiben. Nach seiner erfolgreichen Heinrich-Mann-Biographie erzählt Willi Jasper nun von den entscheidenden Frauen im Leben Heinrich Manns. Er schildert ihr bewegtes Schicksal zwischen Depression, Alkohol und Selbstmord vor dem Hintergrund ihrer Epoche und zeigt, wie sie Eingang gefunden haben in das Werk dieses großen Autors.
Versand-Nr. 373559
24,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten