0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Gifte in der Weltgeschichte. Toxikologische allgemeinverständliche Untersuchungen der historischen Quellen.

Die Gifte in der Weltgeschichte. Toxikologische allgemeinverständliche Untersuchungen der historischen Quellen.

Von Prof. Dr. Louis Lewin.

16 x 22 cm, 592 S., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 159824
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Menschheitsgeschichte unter dem Blickwinkel der Giftverbrechen behandelt dieses Spezialwerk, das der Autor, Professor für Pharmakologie und Toxikologie in Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als Ergebnis lebenslanger Forschung für Laien verfaßt hat. Aus dem Inhalt: Die Verbreitung der Giftkenntnisse im Altertum / Vergiftungen als Krankheiten und ihre Behandlung / Giftbeibringung auf absonderlichen Wegen / Selbstmord durch Gift / Die Rolle der Arsenverbindungen als Giftmittel / Historische Persönlichkeiten als Täter und Opfer / Gifte als Kriegsmittel.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.