Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Geschichte Hessens.

Von Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz. Frankfurt 2010.
24,5 x 30 cm, 144 S., zahlr. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Hessen, so wie wir es heute kennen, wurde am 19. September 1945 gegründet. Doch die Geschichte der Hessen und ihrer Vorfahren reicht zurück bis in die Frühzeit. Dieser ereignisreichen und spannenden Vergangenheit haben sich Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz in ihrem Buch »Die Geschichte Hessens« gewidmet. In abwechslungsreicher und lockerer Gestaltung mit hohem Bildanteil, Infokästen und Zitatboxen folgen die Autoren chronologisch der hessischen Geschichte, beginnend mit der Frühzeit und abschließend mit den spannendsten Ereignissen des 20. Jahrhunderts. Der Leser begegnet berühmten Persönlichkeiten wie der heiligen Elisabeth, Bonifatius oder der Kaiserin Friedrich und erfährt von historischen Episoden wie dem hessischen Bruderkrieg oder der Frankfurter Nationalversammlung im Jahre 1848. Die Kapitel sind ebenso ansprechend wie unterhaltsam geschrieben und machen »Die Geschichte Hessens« zu einem informativen und kurzweiligen Lesebuch für alle, die zu einer Zeitreise in die hessische Vergangenheit aufbrechen möchten.
Versand-Nr. 753297
Statt 34,80 € nur 9,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten