0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Geschichte der Schönheit

Hg. von Umberto Eco.

17,5 x 24 cm, 440 S., durchgängig farbige Abb., Fadenheftung, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 284980
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

München, Wien 2004. Was ist Schönheit? Dieses umfassende Werk macht die Geschichte einer Idee sichtbar, die jeder zu kennen glaubt, vom klassischen Griechenland bis zu den abstrakten Formen der Gegenwartskunst: ein umfassendes Kompendium für die Kunst der Welt. Ecos großes Werk ist eine im besten Sinne populäre und anschauliche Geschichte des Schönen in der Kunst: von den antiken Statuen bis zur Ästhetik der Maschinen, von Licht und Farbe im Mittelalter bis zur Malerei der Romantik. Die zusätzliche Qualität des Buches liegt besonders in den reichen Materialien, die Eco und seine Mitarbeiter zusammengestellt haben: in seiner großzügigen, vierfarbigen Bebilderung aus Malerei, Skulptur, Architektur, aus Film, Photographie und Neuen Medien und in den kurzen, ausgewählten Texten aus Literatur, Philosophie und autobiographischen Zeugnissen von Künstlern. So werden Ecos Darstellungen im »Originalton« illustriert und ergänzt. Ecos »Geschichte der Schönheit« ist eine grandiose Geschichte der Kunst und all dessen, was Menschen über das Schöne in der Kunst gedacht, gesagt und geschrieben haben. Aus dem Inhalt: Das ästhetische Ideal Griechenlands. Apollinisch und dionysisch. Licht und Farbe im Mittelalter. Heilige und profane Liebe. Die Schönheit zwischen Erfindung und Nachahmung in der Natur. Damen und Heroen. Klassizität und Klassizismus. Das Erhabene der Natur. Die romantische Schönheit. Die Religion der Schönheit. Vom Art Nouveau zum Art Déco. Die Schönheit der Maschinen. Von abstrakten Formen auf den Grund der Materie. Die Avantgarde oder die Schönheit der Provokation.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.