Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Geburt Jesu. Geschichte und Legende.

Von Geza Vermes. Darmstadt 2007.
13,5 x 21,5 cm, 152 S., geb.
Wer kennt die Weihnachtsgeschichte nicht? Maria bringt am 25. Dezember ihren erstgeborenen Sohn Jesus zur Welt. Die Geburt ereignet sich in Bethlehem, ein heller Stern kündet Hirten von der Geburt des Heilands und führt auch die Heiligen Drei Könige an die Krippe. Eine einfache Geschichte - oder doch nicht? Der große Jesus- und Bibelforscher Vermes entschlüsselt die Geschichte der Geburt Jesu und ihre Bedeutung Stück für Stück aus einem Puzzle von biblischen, zeitgenössischen und antiken Quellen. Seine Suche beginnt bei den Evangelien von Matthäus und Lukas - nur dort findet sich die Geburtsgeschichte in der Bibel. Zwischen Matthäus und Lukas gibt es entscheidende Unterschiede. Warum und was lässt sich daraus schließen? Wurde die Geburtsgeschichte nachträglich in die Evangelien aufgenommen, um eine Theologie zu stärken, in deren Mittelpunkt Jesus als Sohn Gottes steht? »Stimmt« die Geschichte oder besser: welche Geschichte stimmt? Was ist historisch nachvollziehbar? Wo beginnt die Konstruktion und welche Absicht steckt dahinter?
Versand-Nr. 1025090
Statt 19,90 € nur 6,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten