Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die galanten Stecher des XVIII. Jahrhunderts in Frankreich. Band 1 + 2.

Wien 2003.

14 x 21,6 cm, 251 S., 113 Abb., geb.
Reprint. Exklusive Werke der Erotik in kunstvoller Ausstattung mit exquisiten Stichen. Jede Kunst ist mit tausend Fäden an ihre Zeiten gebunden, besonders die Illustration, da ihr die Literatur, die sie begleitet, den Charakter der Zeit aufdrückt. Das mag man am deutlichsten bei der Betrachtung der französischen Illustratoren des 18. Jh. und besonders bei jenen erkennen, die sich das galante und erotische Leben ihrer Zeitgenossen zum Vorwurf nahmen und denen das vorliegende Werk ausschließlich gewidmet ist. Diese Kunstausübung war umso bedenklicher, als die besten Stecher mit dem elegantesten Grabstichel die Zweideutigkeiten noch gefährlicher erscheinen ließen.
Versand-Nr. 412597
Originalausgabe 59,95 € als Sonderausgabe* 24,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten