0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Attentäter. Der 20. Juli - von der Kollaboration zum Widerstand.

Von Theodore S. Hamerow.

500 S., 20 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 133841
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Dieses Buch eines amerikanischen Historikers wird in Deutschland eine Kontroverse auslösen. Die Attentäter des 20. Juli sind oftmals zu den Gründungsvätern der bundesrepublikanischen Demokratie gemacht worden. Hier wird gezeigt, mit welchem Enthusiasmus viele von ihnen den Nationalsozialismus ursprünglich begrüßt hatten und wie weit der Weg war, der sie schließlich zum Widerstand gegen Hitler geführt hat. Ein ausgewogenes Buch, das nicht zuletzt die Leistung würdigt, eigene Fehler und Irrtümer einzugestehen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.