Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Deutsche Kolonien in der Südsee. Samoa, Bismarckarchipel und Neuguinea.

Von Ernst von Hesse-Wartegg. Reprint der vergriffenen Ausgabe von 1902.

17 x 24 cm, 416 Seiten, 113 Abb., 36 Tafeln, 2 Karten, geb.
Ernst von Hesse-Wartegg, ein Forschungsreisender und Reiseschriftsteller, besuchte die drei deutschen Kolonien in der Südsee im Jahr 1900 und griff dabei auch selbst zur Kamera. Mit der MMS »Seeadler« gelangte er sogar bis zur Inselgruppe St. Matthias, die noch kein Weißer zuvor betreten hatte. Seine vielfältigen Eindrücke von Land und Leuten aus Samoa, dem Bismarckarchipel und Neuguinea erschienen zwei Jahre später beim Verlag J.J. Weber in Leipzig und sind mit ihren 36 Vollbildern und 113 Abbildungen im Text auch heute noch von hohem Wert.
Versand-Nr. 741582
Originalausgabe 158,00 € als Sonderausgabe* 29,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten