0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Descartes - Die Genese des Cartesianischen Rationalismus

Von Wolfgang Röd. München 1995.

14 x 22 cm, 222 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 283096
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese klar geschriebene Einführung in die Cartesianische Philosophie zeigt, wie sich Descartes’ dogmatischer Rationalismus aus gewissen, schon in der Frühzeit des Philosophen feststellbaren praktischen Zielvorstellungen entwickelt hat, aber auch, wie und aus welchen Gründen er schließlich versagte. Indem Röd den rationalistischen Anspruch und dessen Unrealisierbarkeit am Beispiel der Cartesianischen Philosophie erörtert, führt er zugleich in die Probleme des neuzeitlichen rationalistischen Denkens im allgemeinen ein.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.