Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Der Mythos der Rosenkreuzer

Von Monika Hauf.

13,5 x 20,8 cm, 218 S., geb. Sonderausgabe.
Düsseldorf 2007. Obwohl ihre Lehren aus dem 17. Jahrhundert stammen, sind die Aussagen der Rosenkreuzer bis heute für viele Menschen wichtig. Neben der Bedeutung des Geheimbundes oder seiner Verbindung zu Templern und Freimaurern widmet sich die Autorin dieses Buches vielen Fragen, die sich aus der bisherigen Rosenkreuzerforschung ergeben: Wer waren die Rosenkreuzer? Worum ging es ihnen? Welche Verbindung hatten sie zum Heiligen Gral? Welche modernen Rosenkreuzer-Gruppen gibt es? Wie arbeiten sie?
Versand-Nr. 384143
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten